Nasi Goreng mit Garnelen

Nasi Goreng mit Garnelen

Indonesien
2

Zutaten

  • 400 g Jasminreis
  • 2 Eier
  • 1 Schalotte gewürfelt
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Tl Ingwer
  • 1 TL Kurkuma
  • Babi Guling
  • Fischsauce oder Salz
  • Öl zum Braten
  • 3 EL Koriander zum Garnieren

Anleitungen

  • Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Pfanne erhitzen und die Schalotten mit den Knoblauchzehen kurz anbraten. Dann den Reis zufügen und einige Minuten braten.
  • Kurkuma, Ingwer und Babi Guling (Menge je nach Belieben) hinzufügen und gut durch rühren.
  • Nun in der Pfannenmitte etwas Platz für die Garnelen machen. Diese scharf anbraten. Mit Salz würzen, gut vermischen.
  • Wieder Platz in der Pfannenmitte schaffen und nun die Eier in die Pfanne schlagen, leicht verrühren. Mit Fischsauce würzen, und weiter braten, bis das Ei gestockt ist.
  • Mit Koriander garnieren.
Drucken
5 from 1 vote

 

Tags: Indonesien / Nasi Goreng