Wasabi Company Sudachi Kombu Ponzu

Die Sudachi Kombu Ponzu von der Wasabi Company ist eine traditionelle Ponzu-Sauce. Viele Ponzus enthalten getrocknete Bonito-Fischflocken, was hier allerdings nicht der Fall ist. Dadurch ist sie auch für Veganer geeignet. Die würzige Note der Zitrusfrucht Sudachi wird mit dem Umami-Aroma der Kombu-Algen kombiniert, welches unerlässlich für die japanische Küche ist.

Zutaten: Hon Mirin (Reis, Koji-Hefe, Alkohol), Sojasauce (Wasser, SOJABOHNEN, WEIZEN, Salz), 22% Sudachi-Saft, 9% Kombu-Algen, Amazake (Reis, Koji, Wasser).

Inhalt: 300ml
Hergestellt in Japan.

✔️ authentisch wie in Japan
✔️ sehr ergiebig
✔️ voller Umami
✔️ ohne Zusatzstoffe
✔️ vegan

Die Sudachi Kombu Ponzu-Sauce kann direkt als Salat-Dressing oder Dip zu z.B. Gyoza oder Sashimi verwendet werden. Sie eignet sich aber auch, um Saucen, Fonds oder Wok-Gerichten einen Kick zu verleihen. Rezeptideen findest du hier.

 12,95

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nicht vorrätig

Datei:Österreichische Post logo.svg – Wikipedia     

Abholung in der Kolingasse 3, 1090 Wien ist derzeit nur nach Bestellung im Webshop und nur Montags, Dienstags und Donnerstags zwischen 10:00 und 13:00 möglich.

Lieferung in Österreich per Post oder DPD innerhalb von 1 - 3 Werktagen.

Versandkosten innerhalb Österreichs:
bis € 30,- Warenwert: € 5,90 (mit Kühlware € 10,90)
ab € 30,- Warenwert: € 3,90 (mit Kühlware € 8,90)
ab € 50,- Warenwert: kostenlos (mit Kühlware € 5,-)

Lieferung nach Deutschland per Post oder DPD innerhalb von 2 - 4 Werktagen.

Versandkosten nach Deutschland:
bis 50,- Warenwert: € 9,90 (mit Kühlware € 14,90)
€ 50,- bis € 90,- Warenwert: € 3,90 (mit Kühlware € 8,90)
ab € 90,- Warenwert: kostenlos (mit Kühlware € 5,-)

 

Sichere Bezahlung mit SSL-Verschlüsselung

The Wasabi Company England

Die Wasabi Company enstand in England auf Farmen in Dorset und Hamphire, auf denen bereits seit den 1850ern Brunnenkresse angebaut wurde. Als ein Koch zu Besuch war, fiel ihm auf, dass die einzige andere Pflanze, die er jemals unter diesen Anbaubedingungen wachsen sah, der Wasabi in Japan war. Dies war der Auslöser und schon wurde darüber nachgedacht, ob nicht auch Wasabi in England angebaut werden könnte. Viele Gemeinsamkeiten zwischen den Anbaubedingungen von Brunnenkresse und Wasabi wurden entdeckt und die Herausforderung, dass noch nie Wasabi erfolgreich in Europa kultiviert werden konnte, war angenommen. In einige alte Brunnenkressebeete wurde begonnen Wasabi anzubauen und nach vielen Versuchen und Misserfolgen konnte bereits zwei Jahre später der erste Wasabi geerntet werden.

Inzwischen wird an viele Spitzenköche in Großbritannien und ganz Europa frischer Wasabi geliefert. Für hochwertige Sushi uns Sashimi ist echter Wasabi unerlässlich, er kann aber auch für viele andere Zubereitungen wie Saucen, Dressings, Schäume etc. verwendet werden. Auch die Blüten, Blätter und Blattstiele können in der Küche verarbeitet werden.

Neben frischen Wasabi-Rhizomen und -pflanzen, stellt die Wasabi Company aber auch einige Produkte daraus her. In unserem Shop findest du unter anderem auch Wasabi Senf, Wasabi Mayonnaise oder Wasabipulver ohne künstliche Zusatzstoffe von der Wasabi Company. Weiters importiert ConFusion ein paar Mal im Jahr frischen Wasabi aus England.

Logo Wasabi Company
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist Ponzu?

Ponzu ist eine Sauce aus Mirin, Reisessig, Katsuobushi Kombu-Algen und Zitrussaft, wie z.B. Yuzu, Sudachi, Daidai, Mikan oder Kabosu. meist wird auch noch Sojasauce hinzugefügt, sodass es eine Ponzu Shoyu ist. Die Sauce eignet sich als Dip zu Tataki, Sushi, Gyoza etc. Mehr über Ponzu erfährst du auch in unserem Artikel über Sojsasauce in unserer Warenkunde.

In unserem Shop findest du verschiedene Ponzu-Saucen, wie z.B. Ponzu Sauce mit Yuzu, Sudachi Kombu Ponzu, Champonzu. Du findest aber auch alle Zutaten, um deine eigene Ponzu herzustellen. Entweder eine schneller Variante aus Yuzu-Saft und hochwertiger Sojasauce. Oder auch mit allen traditionellen Zutaten von Mirin, Reisessig, Katsuobushi, Kombu-Algen bis hinzu Yuzu-Saft und Sojasauce.

Was ist Kombu?

Kombu oder Kelp sind große Braunalgen, die als die meist gegessenen Algen weltweit gelten. Trotzdem ist Kombu z.B. in Deutschland aufgrund des hohen Iod-Gehalts nicht als Lebensmittel zugelassen. In Asien wird sie dafür verwendet, um allen möglichen Gerichten ein gewisses Umami-Aroma zu verleihen und gilt außerdem als sehr nahrhaft. Insbesondere in der japanischen Küche ist die Kombu-Alge eine sehr wichtige Zutat für die Zubereitung von Dashi, der japanischen Variante des Fonds. Mehr über Algen erfährst du auch in unserer Warenkunde.

Die dicken Kombu Algen kommen vor allem bei der Herstellung von Dashi zur Verwendung.

Weitere Produkte...

 9,95 23,95
Nicht vorrätig
 19,95
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
 4,49
Nicht vorrätig
 19,95 39,95
Nicht vorrätig
 7,99 12,95
 8,99 13,95
Nicht vorrätig
 11,95 27,95
 11,95
Nicht vorrätig

Sonstige Saucen & Pasten

Umami Sauce mit schwarzem Knoblauch

 16,95

Sojasaucen & Ponzu

Shibanuma Yuzu Ponzu Sauce

 11,95
Nicht vorrätig
 12,95
Angebot!
Nicht vorrätig
UVP:  9,95
 9,95 29,95
 9,95 29,95
 9,95 29,95
Nicht vorrätig
 9,95 29,95

Sojasaucen & Ponzu

Tokusen Yuki Shoyu Sojasauce

 7,99
Angebot!
 19,95 39,95
Gewicht0,61 kg

Das könnte dir auch gefallen …

Angebot!
Nicht vorrätig
UVP:  9,95
Angebot!
 19,95 39,95