Assam Pfeffer

Assam Pfeffer ist ein wilder Pfeffer aus der Region Assam in Nordindien. Er ist eine Unterart des Langen Pfeffers und gehört somit zu den echten Pfeffersorten. Assam Pfeffer sieht aus wie kleine Brombeeren und wird über offenem Feuer getrocknet, wodurch er eine rauchige Note nach Tabak erhält. Außerdem hat er ähnlich wie Sichuanpfeffer eine leicht betäubende und prickelnde Wirkung. Er passt wunderbar zu Wild, dunklem Fleisch und allen würzigen Gerichten.

Ab  9,95

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen
Assam Pfeffer aus Indien
Assam Pfeffer

ConFusion - Asiatisch kochen

Jeder kann kreativ und authentisch asiatisch kochen. Du musst dabei nur ein paar Regeln beachten, wie zum Beispiel unsere: “first learn the rules, then break the rules”. In Kochkursen von ConFusion lernen Kochbegeisterte wie sie selbst asiatische Gerichte zubereiten können. Damit auch du zu Hause nicht auf die besten Zutaten verzichten musst, hat Asia-Koch Clemens Drdla die Produktlinie von ConFusion - Asiatisch kochen entwickelt.

Logo ConFusion - Asiatisch kochen

Was ist echter und unechter Pfeffer?

Pfeffer gibt es in unzähligen Varianten. Während grüner, schwarzer, weißer und roter Pfeffer alle von der selben Pfefferpflanze stammen, gibt es auch noch andere echte Pfeffersorten wie z.B. Langer Pfeffer oder Assam Pfeffer. Viele Pfeffersorten werden aber als unechte Pfeffer bezeichnet, da diese nicht einmal mit echtem Pfeffer verwandt sind. So erhielten sie nur aufgrund ihres scharfen Aromas ihre Namen. Trotzdem sind bestimmte Sorten wie Szechuanpfeffer, Sanshopfeffer, Cayennepfeffer usw. auch in der asiatischen Küche kaum wegzudenken.

Tellicherry Pfeffer

Weitere Produkte...

Nicht vorrätig
Nicht vorrätig

Inhalt: 60g, 100g oder 250g

Zutaten: Assam Pfeffer. (Allergene in Großbuchstaben)

Hergestellt in Indien.