Algamar Bio Wakame Algen

Die Wakame Atlantikalgen in Bio-Qualität von Algamar werden bereits seit über 20 Jahren in Nordwestspanien geerntet. Die dortige Atlantikküste gilt als eine der saubersten Galiciens. In den Unterwassergärten wachsen verschiedene Meeresalgen, welche nach der Ernte bei niedriger Temperatur schonend getrocknet werden. Wakame eignen sich nicht nur als Suppeneinlage, wie z.B. bei der klassischen Misosuppe, sondern es können auch als Salat zubereitet werden oder in Wok-Gerichten mitgebraten werden.

Ab  3,99

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen
Algamar Bio Wakame 25g Vorderseite
Algamar Bio Wakame Algen

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , , , , , Schlagwörter: , , , ,

Zubereitung: für ca. 15 Minuten in Wasser einweichen. Anschließend können die Algen roh z.B. zu Suppen oder Salaten hinzugefügt werden. Alternativ können die Algen auch 15 bis 20 Minuten in Suppen, Saucen oder auch mit Kartoffeln, Reis, Getreide etc. mitgekocht werden. Ebenso können sie gebraten oder gebacken werden.

Algamar - Das Gemüse aus dem Atlantik

 

Logo Algamar

Was ist Wakame?

Wakame sind eine beliebte Speisealge, die bei uns vor allem aus der Misosuppe bekannt ist und dem Wakame-Salat beim asiatischen Lokal ums Eck. Die Algen können sowohl roh als auch gegart verzehrt werden. Bei uns sind sie jedoch meistens nur in getrockneter Form erhältlich uns müssen vorher zumindest eingewicht werden. Sie eignen sich als Suppeneinlage, für Salate und auch für alle möglichen Gerichte aus dem Wok bzw. der Pfanne. Mehr über Algen wie Wakame erfährst du auch in unserer Warenkunde.

Algamar Bio Wakame 100g Vorderseite

Weitere Produkte...

Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
Ab  4,95
Nicht vorrätig
Ab  4,99
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig
 14,95
Nicht vorrätig
Ab  20,50
Nicht vorrätig

Inhalt: 25g oder 100g (aus 250g bzw. 1kg frischen Algen)

Zutaten: Getrocknete Wakame-Meeresalgen* (Undaria pinnatifida). (Allergene in Großbuchstaben)

*aus kontrolliert biologischem Anbau.

Hergestellt in Spanien.