Salz

Das weiße Gold

Salz zählt eigentlich nicht zu den Gewürzen, denn diese stammen immer von Pflanzenteilen, Pilzen etc. Dennoch darf Salz natürlich beim Würzen nicht fehlen. In Asien wird schon lange nicht nur durch Salz direkt gewürzt, sondern auch durch Würzsaucen wie Fischsauce und Sojasauce oder auch durch Misopasten etc., wodurch den Gerichten noch mehr "Umami" verliehen wird. Aber auch reines Salz kann unterschiedlich schmecken bzw. vor allem durch unterschiedliche Kristallstrukturen ein anderes Mundgefühl erzeugen, wie es z.B. bei Fleur de Sel oder Pyramidensalz der Fall ist.

Zeigt alle 17 Ergebnisse