Vietnam Kitchen

Urlaub auf deinem Teller

Die vietnamesische Küche ist auch durch die Kolonialzeit geprägt und hat dadurch viele Elemente der französischen Küche in seine eigene eingebaut. Vor allem die Frische der Zutaten spielt eine große Rolle, Chili und Gewürze werden eher dezent eingesetzt. Die Küche Indochinas gilt als eine der gesündesten der Welt und ist ideal um für einen Abend ins alte Saigon zu reisen.

Vietnam Kitchen

Inhalt

In diesem Vietnam Kochkurs lernst du alles wichtige über die vietnamesische Küche von Asia-Experten Clemens Drdla. Er wird dich in die vietnamesische Küche einführen und dir viele Tipps und Tricks verraten. Neben Hintergrundwissen zur vietnamesischen Küche, Warenkunde über asiatische Zutaten und Bezugsquellen für Lebensmittel, werden Tipps & Tricks für zu Hause Themeninhalte dieses Kochkurses sein.

Im Kurspreis inkludiert sind alle Zutaten, Getränke (alkoholisch und alkoholfrei) und die Rezepte.

Koch Clemens Drdla

Menü

Vorspeise

Shrimp Cake
auf Zuckerrohr mit Nuoc Cham Dip

Zwischengericht

Báhn Xèo
Reiscrêpe mit Garnelen, Fleisch
Gemüse und Kräuter

Hauptgang

Goi Du Du Tom
Vietnamesischer Papayasalat mit
Erdnüssen

Bo Luc Lac (Shaking Beef)
Gebratenes Ribeye auf Wasserspinat
mit Limetten-Pfeffer-Dip

Fisch in Karamellsauce
aus dem Tontopf mit gedämpftem Jasminreis

Dessert

Überraschung

Ziele

Reiscrêpes richtig zubereiten

Vietnamesische Gerichte einfach zubereiten.

Die besten Zutaten im Waren-Dschungel der Asia-Shops finden.

Richtig mit asiatischen Zutaten umgehen.

Ein kleines Zutatensortiment für zu Hause zusammenstellen.

Gut zu wissen

  • Gemeinsam kochst du mit 8 bis 12 Fans der asiatischen Küche.
  • Clemens zeigt wies geht und natürlich kochst du selbst.
  • Der Kurspreis ist All Inclusive (Zutaten, alkoholische und alkoholfreie Getränke).
  • Gedrucktes Rezeptheft zum Nachkochen.

Zeit & Ort

Di, 21.04.2020, 18:00-22:30

ConFusion – Asiatisch kochen

Fuchsthallergasse 12, 1090 Wien