Indische Gewürzküche

Die Schätze Indiens

In Indien spricht man bis zu 500 verschiedene Dialekte. Genauso vielfältig ist auch die indische Gewürzküche. Hier lernst du die wichtigsten Gewürze Indiens kennen, erfährst was eine Masala Dabba ist und wir setzen diese gekonnt in unserem Menü ein.

Indische Gewürzküche - Murgh Tikka

Inhalt

In diesem Kochkurs lernst du alles wichtige über indische Gewürze von Asia-Experten und Gewürzsommelier Clemens Drdla. Er wird dich in die indische Gewürzküche einführen und verratet dir viele Tipps und Tricks. Neben Hintergrundwissen zu Gewürzen und dem Einsatz in der indischen Küche, Warenkunde über asiatische Zutaten und Bezugsquellen für Lebensmittel, werden Tipps & Tricks für zu Hause Themeninhalte dieses Kochkurses sein.

Im Kurspreis inkludiert sind alle Zutaten, Getränke (alkoholisch und alkoholfrei) und die Rezepte.

Koch Clemens Drdla

Menü

Vorspeise

Knusprige Samosa
mit Erdäpfelfüllung, Cumin und Minz-Joghurt

Zwischengericht

Murgh Tikka
Marinierte Hühnerstücke “Tandoori Style”

Hauptgang

Madras Curry
mit Gemüse und gegrillten Lammkronen

Fisch Bengali
mit grünem Chili und Senfkörnern

Okra-Gemüse mit Amchoor

Gewürzreis mit Safran und Granatapfel

Chutney & Raita

Dessert

Bananentarte
mit mit Zimt und Karamell

Ziele

Gewürzmischungen (Marsalas) richtig zubereiten

Samosas, Gewürzreis & co einfach zubereiten.

Die besten Zutaten im Waren-Dschungel der Asia-Shops finden.

Richtig mit asiatischen Zutaten umgehen.

Ein kleines Zutatensortiment für zu Hause zusammenstellen.

Gut zu wissen

  • Gemeinsam kochst du mit 8 bis 12 Fans der asiatischen Küche.
  • Clemens zeigt wies geht und natürlich kochst du selbst.
  • Der Kurspreis ist All Inclusive (Zutaten, alkoholische und alkoholfreie Getränke).
  • Gedrucktes Rezeptheft zum Nachkochen.

Zeit & Ort

Do, 05.03.2020 18:00-22:30

ConFusion – Asiatisch kochen

Fuchsthallergasse 12, 1090 Wien