Indische Gewürzküche - Murgh Tikka

Indische Currys

Von Kashmir bis Kerala

In Indien gibt es vermutlich so viele Curryrezepte wie Einwohner. Hinter dem Begriff “Curry” versteckt sich aber viel mehr als nur eine würzige Sauce. In diesem Kurs widmen wir uns Klassikern aus der indischen Curryküche wie Dal, Korma oder Chana Masala und zeigen wie aromatisch und bunt Currys in Indien sein können.

In diesem Kochkurs lernst du alles Wichtige über indische Currys von Indien-Expertin Swapna Bajaj. Sie wird dich in die indische Curry-Küche einführen und verratet dir viele Tipps und Tricks. Neben Hintergrundwissen zu Gewürzen und dem Einsatz in der indischen Küche, Warenkunde über asiatische Zutaten und Bezugsquellen für Lebensmittel, wird auch die indische Ess-Kultur Themeninhalt dieses Kochkurses sein.

confusion kreis rot weiß

Menü

Fish Fry
mit Koriander Chutney

Dal
Cremiges Curry aus Hülsenfrüchten

Chana Masala
Kichererbsen in würziger Masala-Sauce

Murgh Korma
Geschmortes Huhn in aromatischer Currysauce

Bhatura
Indisches Fladenbrot

Basmatireis

Dessert
Seviyan Kheer

confusion kreis rot weiß

Der Kurspreis ist “All Inclusive” und beinhaltet neben den Zutaten auch passende Weine, Bier, Kaffee, Tee, alkoholfreie Getränke, ein gedrucktes Rezeptheft und ein Give-Away. Schürzen, Messer und Werkzeuge werden für die Dauer des Kurses zur Verfügung gestellt. Du bist Vegetarier*in oder hast Allergien? Dann findest du weitere Infos in den FAQ.

Gut zu wissen…

  • Gemeinsam kochst du mit 8 bis 12 Fans der asiatischen Küche.
  • Swapna zeigt wie’s geht und natürlich kochst du selbst.
  • Du lernst nicht nur Rezepte, sondern auch vieles über Asia-Zutaten und asiatische Ess-Kultur.
  • Viele Zutaten in hoher Qualität sind auch bei uns im Shop erhältlich.

Kurs buchen

Indische Currys

ConFusion Studio Fuchsthallergasse 12, Wien
€135