Tod Man Moo - Thai Fleischlaibchen

Tod Man Moo – Thai Fleischlaibchen

Zutaten

600gFaschiertes

(Schwein oder gemischt)

1-2 ELThai Currypulver

oder

Gelbe Thai Currypaste

In den Warenkorb

In den Warenkorb

2 Stk.Eier
2-3 ELSemmelbrösel oder Panko

In den Warenkorb

1-2 ELFischsauce

In den Warenkorb

Salz

In den Warenkorb

2-3Kaffir-Limettenblätter
Sri Racha Chilisauce

Weiterlesen

1Salatherz
Öl zum Braten

Zubereitung

Schritt 1

Faschiertes mit Thai Currypulver oder Gelber Thai Currypaste, Eiern, Semmelbrösel oder Panko, Fischsauce, Salz und in feine Streifen geschnittenen Kaffir-Limettenblättern gut mischen.

Schritt 2

Aus der Fleischmasse mit einem Eisportionierer gleich große Portionen formen. Mit den Händen daraus kleine Laibchen formen.

Schritt 3

Die Fleischlaibchen von beiden Seiten scharf anbraten und im Ofen bei 140°C für ca. 10 Minuten fertig garen. Alternativ können sie natürlich auch in der Pfanne bei mittlerer Hitze durchgebraten werden. Im Sommer machen sich die Thai Fleischlaibchen auch wunderbar auf dem Grill.

Schritt 4

Die Fleischlaibchen auf Salatblättern anrichten. Dazu passt perfekt die Sri Racha Sauce von Shark und ein kaltes Singha Bier.