Temaki

Temaki

Zutaten

Zubereitung

Schritt 1

Sushireis gut waschen, sodass die überschüssige Stärke ausgewaschen wird. Anschließend mit der 1,5-fachen Menge Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Sobald der Reis kocht einen Deckel drauf legen und bei niedriger Hitze ca. 15 bis 20 Minuten fertig garen.

Schritt 2

Aus Reisessig, Salz und Zucker einen Sushiessig mischen. Sobald der Reis fertig gegart ist, diesen auf ein Backblech oder eine Auflaufform stürzen und etwas verteilen. Den Sushiessig darauf verteilen und alles vorsichtig mischen und ein wenig abkühlen lassen. Wird der Sushireis nicht sofort benötigt, kann er jetzt mit einem feuchten Tuch abgedeckt werden.

Schritt 3

Fisch in Würfel schneiden und mit japanischer Mayonnaise, Yuzu Kosho und ein wenig Yuzusaft würzen. Von der Gurke das Kerngehäuse entfernen und die Gurke in Stifte schneiden. Avocado in Spalten schneiden.

Schritt 4

Ein (halbes) Noriblatt im Hochformat auf die Arbeitsfläche legen. Auf die obere Hälfte ein diagonal wenig Sushireis legen. Fischtartar, Gurke und Avocado darauf legen und das Nori-Blatt wie ein Stanitzel zusammenrollen. Am oberen Ende mit ein wenig Lachskaviar und frischer Kresse dekorieren. Mit Ponzu Sauce servieren.