Purple Kimchi

Purple Kimchi

Kimchi ist aus der koreanischen Küche nicht wegzudenken und muss nicht immer aus Chinakohl hergestellt werden. Mit unserer Kimchi-Gewürzzubereitung kannst du auch ganz einfach zu Hause Kimchi aus allen möglichen Gemüsesorten zubereiten. Die Mischung enthält natürlich keine Zusatzstoffe und muss nur noch mit geschnittenem Gemüse gemischt werden. Hier findest du ein Rezept für ein Kimchi aus Rotkraut.

Zutaten

Zubereitung

Schritt 1

Rotkraut waschen, vom Strunk befreien und in Stücke schneiden. Die Größe ist natürlich dir überlassen.

Schritt 2

Das geschnittene Rotkraut mit 7% bis 10% der Kimchi-Gewürzzubereitung mischen und ordentlich durchkneten (d.h. für 1kg Kraut benötigst du ca. 70g bis 100g Kimchi-Gewürzzubereitung).

Schritt 3

Das Kimchi in Gläser abfüllen und zumindest einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen. Anschließend ist das Kimchi zwar noch nicht fermentiert, aber trotzdem schon köstlich. Natürlich kann es anschließend auch noch fermentiert werden.