Fisch Cakes – Tod Mun Pla

mit rotem Curry und Kaffir Limettenblätter

Fish Cakes sind kleine Fisch-Laibchen aus Thailand, die meistens im Mörser zubereitet werden. Dabei wird Currypaste mit Kaffir-Limettenblättern und Fischstücken zu einer feinen Masse verarbeitet und diese dann im heißen Öl frittiert. Wir bereiten sie gerne auch in der Pfanne zu, weil das Öl spart. Außerdem lassen wir die Fischmasse in diesem Rezept noch ein bisschen stückig.

Alles, was du dafür benötigst, findest du in unserem Shop. Du brauchst nur noch tiefgekühlte Kaffir Limettenblätter die du immer zu Hause haben solltest, um asiatisch zu kochen. Diese findest du in jedem Asia-Shop. Die restlichen frischen Zutaten findest du in jedem Supermarkt.

Zutaten

400gFischfilet 
2-3 ELConFusion Rote Currypaste

Weiterlesen

5Kaffir-Limettenblätter 
1-2 ELRed Boat Fischsauce

In den Warenkorb

1Ei  
3-4Schlangenbohnen 
2 ELReismehl 
 Öl 
1Limette 
 Sri Racha Chilisauce

In den Warenkorb

 frischer Koriander  
Thailänische Fish Cakes

Fisch Cakes Einkaufsliste

Fish Cakes Zubereitung

Vorbereitung

Fischfielts grob würfeln und mit dem Ei, 2-3 EL Currypaste, etwas Fischsauce oder Salz und dem Reismehl in eine Schüssel geben. Die Schlangenbohnen in dünne Ringe schneiden und ebenfalls in die dazu geben.

Reisnudeln

Die tiefgekühlten Kaffir-Limettenblätter einmal zusammenfalten und den Stängel herausziehen. Dann die Blätter sehr fest zusammenrollen, sodass du sie in sehr feine Streifen schneiden kannst.

1. Schritt

Die geschnittenen Kaffir-Limettenblätter mit den restlichen Zutaten in einem Mixer oder Cutter grob zerhacken. Nochmals mit Fischsauce oder Salz abschmecken.

2. Schritt

Mit einem Eisportionierer die Fischmasse portionieren. Die Hände befeuchten und kleine Laibchen formen. Diese sofort im heißen Öl scharf anbraten oder frittieren.

3. Schritt

Klassisch werden Fisch Cakes in Thailand frittiert. Zu Hause geht es aber genauso gut, wenn du sie einfach großzügig in Öl bei mittlerer bis hoher Temperatur bratest.

4. Schritt

Sobald die Fisch Cakes nach ca. 3-4 Minuten auf der einen Seite schön braun sind, mit 2 Löffeln umdrehen und…

5. Schritt

…nochmals für ca. 3 Minuten fertig braten.

6. Schritt

Während dem Braten kannst du die Fisch Cakes auch mit dem heißen Öl übergießen.

7. Schritt

Die Fisch Cakes mit frischem Koriander und einer Limettenspalte servieren. Dazu passt auch wunderbar Sri Racha Chilisauce.

Thailänische Fish Cakes

Die Fish Cakes bereitest du am besten frisch zu. Die Masse kannst du schon ein paar Stunden vorher vorbereiten und auch portioniert im Kühlschrank aufheben. Sobald deine Gäste kommen, brauchst du die Fish Cakes dann nur noch frisch anzubraten oder zu frittieren und mit frischem Koriander und Sri Racha Chilisauce servieren.

Alternativ kannst du statt Fisch auch Garnelen verwenden, sodass du thailändische Shrimp Cakes zubereitest.