Bombay Bratkartoffeln

Bombay Bratkartoffeln

Zutaten

500gKartoffeln
2-3 ELBombay Currypulver

Weiterlesen

1 Bechergriech. Joghurt
1/4 Stk.Gurke
 
SpritzerZitronensaft
 
1 TLChili Flakes

Weiterlesen

Öl zum Braten
Butter
Pyramidensalz

In den Warenkorb

Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Gurke längs vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend die Gurke in 5mm große Würfel schneiden und mit dem Joghurt mischen. Mit Salz und etwas Zitronensaft abschmecken.

Schritt 2

Eine Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin in Öl anbraten. Die Pfanne sollte nicht zu heiß sein (etwas über mittlerer Stufe), wenn die Kartoffeln noch roh sind. Sind die Kartoffeln z.B. schon vorgekocht vom Vortag, kann die Hitze nich ein wenig weiter erhöht werden. Die Kartofeln so lange braten bis sie von allen Seiten braun sind.

Schritt 3

Sobald die Kartoffeln auf allen Seiten braun sind das Bombay Currypulver hinzufügen und unter wenden kurz mitrösten. Einen kleinen Löffel Butter dazugeben und die Kartoffeln wenden bis die Butter geschmolzen ist.

Schritt 4

Die Bombay Bratkartoffeln auf einem Teller anrichten. Die Gurken Raita in eine Schüssel geben, mit Chili Flakes dekorieren und servieren.

Shop

 4,99 8,99
 6,99 19,95
 6,99 9,95
zum Shop