Bali Streetfood

Ausflug ins Paradies

Bali Streetfood - Bebek Betutu

Inhalt

Die balinesische Küche versetzt uns auf einen Kurztrip ins Paradies. Duftende Gewürze, Fisch im Bananenblatt, Bumbu und cremige Kokosmilch lassen uns für einen Abend diese aromareiche und köstliche Urlaubsküche genießen.

In diesem Kochkurs lernst du  alles wichtige über Bali Streetfood von Asia-Experten Clemens Drdla. Er wird dich in die balinesische Küche einführen und dir viele Tipps und Tricks verraten. Neben Hintergrundwissen zu Bali Streetfood, Warenkunde über  asiatische Zutaten und Bezugsquellen für Lebensmittel, werden Tipps & Tricks für zu Hause Themeninhalte dieses Kochkurses sein.

Im Kurspreis inkludiert sind alle Zutaten, Getränke (alkoholisch und alkoholfrei) und die Rezepte.

Menü

Vorspeise

Satay Lilit – Fleischbällchen-Spieße auf Zitronengras

Zwischengericht

Soto Ayam – Würzige Kokossuppe mit Huhn und Ei

Hauptgang

Gegrillter Fisch im Bananenblatt

Iga Babi – Balinesische Spare Ribs

Bebek Betutu – Ente mit Bumbu-Paste im Bananenblatt geschmort

Dessert

Ziele

Jeder Teilnehmer kann nach dem Kurs:

Satay, Soto & Co richtig zubereiten

Bumbu einfach zubereiten und damit Gerichte kochen.

die besten Zutaten im Waren-Dschungel der Asia-Shops finden.

richtig mit asiatischen Zutaten umgehen.

ein kleines Zutatensortiment für zu Hause zusammenstellen.

Zeit & Ort

Di, 23.01.2018, 18:00-22:30

ConFusion – Asiatisch kochen, Fuchsthallergasse 12, 1090 Wien

Gut zu wissen

  • Gemeinsam kochen 6 bis 12 Fans der asiatischen Küche.
  • Clemens zeigt wies geht und natürlich kochst du selbst.
  • Der Kurspreis ist All Inclusive (Zutaten, alkoholische und alkoholfreie Getränke).
  • Gedrucktes Rezeptheft zum Nachkochen.

Was andere über uns sagen

Sehr sympathisch, fantastische Küche, 5/5 Sternen!

Posted by Anna Hufnagl on Freitag, 25. November 2016

Großartige Rezepte, toll vermittelt. Danke!

Posted by Philipp Schmidt on Donnerstag, 9. Februar 2017

Was war das für ein Tag - Vielen Dank Clemens! Ein privater Asia-Kochkurs als Geburtstagsgeschenk: grossartiges,...

Posted by Gabriele Drossos on Sonntag, 12. Februar 2017